Hartwig Ebersbach
Maler & Grafiker, Leipzig
Startseite


2017






2016-17





2016



2015-16







2015













2014-15

2014






2013-14




2013







2012-13






2012







2011-12



2011






2010
















2009-10












2009












2008-09


2008








2007














2006














2005







2004











2003









2002















2001




2000





1999









1998-99


1998






1997







1996-97


1996








1995






1994


1993


1992













1991




1990-91

1990















1989-90





1989










1988




1987






1986





1985-86

1985




1984-85



1984

1983-84


1982-84


1981




1979


1969

Gruppenausstellungen (Auswahl)


Die Revolution ist tot – lang lebe die Revolution! Von Melewitsch bis Judd, von
Deineka bis Bartana.,
Kunstmuseum Bern, Schweiz;
Geniale Dilettanten, Albertinum Dresden, vom Goethe-Institut produzierte Wander-
ausstellung;

SCHLAGLICHTER, SAMMLUNGSGESCHICHTE(N),
Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder)
im dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus;

HE PRESENT ORDER, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig;
Die wilden 1980er Jahre – Figurative Malerei von Neo Rauch bis Rainer Fetting,
Museum Potsdam – Forum für Kunst und Geschichte;
Die Akademie der Känste, Berlin. Zu Gast in den Kunstsammlungen Chemnitz,
Kunstsammlungen Chemnitz;

GEGENSTIMMEN – Kunst in der DDR 1976-1989,
Martin-Gropius-Bau, Berlin;
AMSTERDAM ART FAIR, Präsentiert von Galerie Jochen Hempel;
DDR Ekspressiv – die 80er Jahre, Galerie BWA, Zielona Góra, Polen;

EXCHANGE,
Galerie Jochen Hempel - Jonathan Ferrara Gallery, New Orleans;
HUBERTUS HAMM, Fotograf - HARTWIG EBERSBACH, Maler
,
Galerie LS Landskron Schneidzik, Nürnberg;

40 Jahre / 40 Künstler / 40 Werke, Ausstellung anlässlich des 40.
Jubiläums des Kunstmuseums Kloster Unser Lieben Frauen
, Kloster Unser
Lieben Frauen, Magdeburg;

FARBEN-REICH
, Galerie Berlin;

Frisch aus Berlin. Einblicke in eine besondere Sammlung,
Stadtmuseum Oldenburg;
Welttheater, Menschenbilder und abstrakte Phantasien,
Borkener Stadtmuseum;
Weltenwechsel, Sammlung Seiz, Spendhaus Reutlingen;
Deutsche Kunst nach 1960. Aus der Sammlung Essl. Sammlung Essl
Klosterneuburg bei Wien;
DDR EXPRESSIV - DIE 80er JAHRE. Malerei, Grafik, Objekte aus der
Sammlung Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder).
Museum Junge Kunst
Frankfurt (Oder);
Weltenwechsel Teil 2 – Der Blick nach Innen, Sammlung Seiz,
Figürliche Malerei aus dem letzten Jahrzehnt der DDR und heute
,
dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus;


Signale der Unruhe – Eine deutsche Begegnung
, Kunstmuseum Ahrenshoop;

GIPFELTREFFEN
, Galerie Berlin;
SAMMLUNGSALPHABET
, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig;
KUNST.SCHULE.LEIPZIG - Malerei und Grafik nach 1947, Museum der
bildenden Künste Leipzig;
ACHTZIG FÜR ACHTZIG, Kunsthaus Achim Freyer, Berlin;
GROSSE BILDER
, Galerie Berlin;

StillLeben
, Galerie Berlin;
WELTREISE – Kunst aus Deutschland unterwegs.
Werke aus dem Kunstbestand des ifa 1949 - heute,
ZKM Museum für Neue Kunst, Karlsruhe

OHNE TITEL – abstrakt konkret konstruktiv,
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig;
HIN UND WEG. VON ZWICKAU VERWEHT – 20 KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER,
Kunstverein Freunde aktueller Kunst e.V. Zwickau;
AUFHÖREN ÜBEN,
Galerie Berlin, Berlin;
SACHSEN. WERKE AUS DER DEUTSCHEN BANK. Museum der bildenden Künste Leipzig;
HUNGRY,
Galerie Jochen Hempel, Berlin;

Restitution of a Missing Past?,
Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig;
Tischgespräche mit Luther. Christliche Bilder in einer atheistischen Welt,
Angermuseum Erfurt;
Abschied von Ikarus. Bildwelten in der DDR – neu gesehen,
Klassik Stiftung Weimar, Neues Museum Weimar;

German Now,
UNC Gallery, Seoul, Korea;
Heimweh,
Galerie Berlin;
GERMAN NOW, from Leipzig,
Seongnam Art Center, Seongnam Korea;
KUNST IM WERDEN,
Lindenau-Museum Altenburg;
Zum Fünfzigsten der Galeie Rothe 1961-2011 – 13 Künstler porträtieren
Wolfgang Rothe,
Galerie Rothe, Frankfurt/Main;
LUDWIG IN LEIPZIG - Kunst der 80er in der DDR,
Museum der bildenden Künste Leipzig;

FOCUS : ABSTRAKTION,
Museum Essl, Wien;
EINBLICKE, Galerie Berlin, Berlin;
saxonia paper, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig;

Great Surprise from Leipzig,
UNC Gallery Seoul, Korea;
ART COLOGNE,
Galerie Berlin, Berlin;
ART Karlsruhe, Galerie Gegenwart, Karlsruhe;
Blicke und Gesten, Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder);
KUNST IM WERDEN, Städtische Landesbibliothek Dresden – Staats- und
Universitätsbibliothek Dresden;

Kunst im Jakob-Kaiser-Haus
, Deutscher Bundestag – Kunstsammlung, Berlin;
Künstlerplakate: Artists` Posters from East Germany 1967-1990
Grey Art Gallery, New York University, New York City;
Kunst aus Zeiten der DDR - Drei Non-Konforme, Galerie von Loeper, Hamburg;
Hartwig Ebersbach und Walter Libuda, Galerie Berlin, Berlin;
aus gezeichnet zeichnen
, Käthe-Kollwitz-Museum, Köln;
Poesie des Untergunds, Städtische Museen Jena;
KIAF - SEOUL, Kunstmesse Seoul Korea, Galerie Berlin;
ART COLOGNE, Galerie Berlin, Berlin;
ART Karlsruhe, Galerie Gegenwart, Karlsruhe;
Ludwig in Leipzig - Hartwig Ebersbach und Volker Stelzmann
Museum der bildenden Künste, Leipzig;
Sachsen am Meer, Kunstsammlungen Gera – Orangerie, Gera;
Eine Zeit – Zwei Räume. Deutsche Kunst 1945-2009
Galerie ada, Meiningen;
Frühjahrs-Ausstellung, art-gallery im Kunsthaus-NRW, Krefeld;

PFLICHT UND KÜR – Die fünfziger bis achtziger Jahre in der Hochschule für
Grafik und Buchkunst
, Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig;
DISKURSE – Deutsche Kunst nach 1945
Kunsthalle Schweinfurt;
60 / 40 / 20, Kunst in Leipzig seit 1940,

Museum der bildenden Kunste, Leipzig;
20 Jahre Deutsche Einheit, 1989-2009, Kunst im Schatten der Grenze,

Kunsthalle Schweinfurt;

SCHATZHAUS-SPENDHAUS, Der Holzschnitt im 20. und 21. Jahrhundert
Meisterwerke aus der Sammlung
, Spendhaus Reutlingen;
KUNST UND KALTER KRIEG, Deutsche Positionen 1945-1989
Deutsches Historisches Museum Berlin;

Künstlerplakate der DDR 1967-1990
, Kunstsammlungen Chemnitz;
everybody – tanz mit dem Totentanz, MEWO - KUNSTHALLE, Memmingen;
20 Jahre Deutsche Einheit – 20 Große Deutsche Maler,
Kunstforum Berliner Volksbank, Johanneskirche Berlin;
20 Jahre Mauerfall - 20 Deutsche Maler, Johanneskirche Saarbrücken;
KUNST UND KALTER KRIEG, Deutsche Positionen 1945-1989
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg;

aus gezeichnet zeichnen, Akademie der Künste Berlin, Berlin;
ART Karlsruhe,
Galerie Berlin, Berlin;
"...MIT WASSER",
Galerie Rothe, Frankfurt a.M.;
ART OF TWO GERMANYS - COLD WAR CULTURES,

LACMA - Los Angeles County Museum of Art, Los Angeles;

KOPF ODER ZAHL, Museum der bildenden Künste, Leipzig;
LOB DER HERINGE
, Galerie Berlin, Berlin;

POETRY AND LOVE, Beijing Art Now Gallery, Peking;
LOVIS CORINTH UND DIE GEBURT DER MODERNE,
Museum der bildenden Künste, Leipzig;
KIAF - SEOUL, Kunstmesse Seoul Korea, Galerie Berlin;
ART COLOGNE, Galerie Berlin, Berlin; Galerie Rothe, Frankfurt a.M.;
TANZ MIT DEM TOTENTANZ, Medizinhistorisches Museum der Charité, Berlin;
50 Jahre Edition Rothe, Galerie Rothe, Frankfurt a.M.;
Das szenische Auge, KAD Performing Arts Centre Chiang Mai, Thailand;

KIAF - SEOUL, Kunstmesse Seoul Korea, Galerie Berlin;
A TRIBUTE. 35 YEARS OF THE ESSL COLLECTION, Sammlung Essl,
Klosterneuburg/Wien;
EINBLICKE, Privatsammlung Piepenbrock, Berlinische Galerie;
MADE IN LEIPZIG, Sammlung Essl im Schloss Hartenfels, Torgau;
ROTE BERGE – GRÜNES WASSER, Kunsthalle Museum Sankt Annen, Lübeck;
ART & ENVIRONMENT, Kunsthalle Xiamen, China;
DEUTSCHE GESCHICHTEN, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig;
STICHWORT GEGENWART - ZWÖLF KAPITEL DER SAMMLUNG LUDWIG,
Ludwig-Forum für Internationale Kunst, Aachen;
LEIPZIG UND DIE FRITZ-AUSTEL-STRASSE 31, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
TANZ MIT DEM TOTENTANZ, Museum für Sepulkralkultur, Kassel;
A NOIR, E BLANC, I ROUGE, U VERT, O BLEU, Kunstmuseum Kloster Unser Lieben
Frauen, Magdeburg;

LEIPZIGER SCHULE, Warschau;
SINNBILD WUYI, Kunsthalle Sunshang Art, Peking; Kunstmuseum Shanghai;
HERE . BEYOND, SanXian Art Space, Shanghai;
ART COLOGNE, Galerie Rothe, Frankfurt a.M.;
Das szenische Auge, Apeejay Media Arts Gallery, New Delhi;
MADE IN LEIPZIG – BILDER AUS EINER STADT, Sammlung Essl,
Klosterneuburg/Wien;
SELBSTBILDNISSE, Galerie Berlin;
KLF: STRICTLY PAINTING, KLF-Project Space, New York, Dogenhaus Galerie,
Leipzig;
Das szenische Auge, National Museum of Singapore, Singapore;
MÄNNERBILDER, Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder;
DEUTSCHE BILDER AUS DER SAMMLUNG LUDWIG, Kunstverein Oberhausen e.V.,
Schloss Oberhausen;

ARTCARD, Sharjah Art Museum Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate;
Das szenische Auge, Taman Budaya Yogyakarta, Indonesien;
STILLE MALEREI - SÄCHSISCHE MALEREI, Kunstsammlungen Chemnitz;
Das szenische Auge, Christchurch Art Gallery, Christchurch Neuseeland;
NUR HIER? - 25 JAHRE GALERIE DER HGB, Hochschule für Grafik und Buchkunst,
Leipzig;
Das szenische Auge, Centro Cultural Corp Group, Caracas;

100, Jubiläumsausstellung, Galerie Beethovenstraße, Düsseldorf;
KOPF-PORTRAIT-KOPF, Galerie Rothe, Frankfurt a.M.;
KUNST IN DER DDR, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik
Deutschland, Bonn;
ART COLOGNE, Galerie Berlin, Berlin;
GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG NRW, Düsseldorf;
ERST KOMMT DAS FRESSEN..., Galerie der HGB Leipzig;
Das szenische Auge, Samsung Museum of Modern Art, Seoul;
Eröffnungsausstellung des Museums der bildenden Künste Leipzig;
Das szenische Auge, The Tokushima Modern Art Museum, Tokushima;
BLICK IN DIE SAMMLUNG 5, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig;

EUROPAWEIT / KUNST DER 60ER JAHRE, Städtische Galerie Karlsruhe;
Staatliche Galerie Moritzburg, Halle/Saale;
KUNST AUF REZEPT, Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité, Berlin;
Kunsthalle Erfurt; W.-Fabry-Museum, Hilden;
WARUM !, Martin-Gropius-Bau, Berlin;
KUNST IN DER DDR, Preußischer Kulturbesitz, Neue Nationalgalerie Berlin;
ART COLOGNE, Galerie von Loeper, Hamburg;
ART COLOGNE, Galerie Berlin, Berlin;
DER GARTEN, Galerie Berlin, Berlin;

MEIN WUNSCHBILD, Museum der bildenden Künste Leipzig;
GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG NRW, Kunstpalast Düsseldorf, Ehrenhof;
DIE LEIPZIGER SCHULE, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig;
NIKE / 10 Jahre Freie Akademie der Künste zu Leipzig, Kunsthalle der
Sparkasse Leipzig;
Das szenische Auge, Muzej "25. maj", Belgrad;
FARBE – FORM – ZEICHEN, Sammlung Piepenbrock, Stiftung Schleswig-
Holsteinische Landesmuseen; Schloss Gottorf, Schleswig;
Oldenburg;
EUROPAWEIT / KUNST DER 60ER JAHRE, Museum der bildenden Künste
Leipzig; Städtische Galerie Karlsruhe;
Das szenische Auge, Theatre "Baltiski Dom", St. Petersburg;
MAUERSPRÜNGE – KLOPFZEICHEN, Kunst und Kultur der 80er Jahre,
Museum der bildenden Künste Leipzig; Museum Folkwang, Essen;
KUNST AUF REZEPT, Städtisches Museum Ratingen; Städtisches Museum
Zwickau;

DIE LEIPZIGER SCHULE, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig;
Das szenische Auge, Soros Gallery, Kiew;
ARBEITEN AUF UND AUS PAPIER, Galerie Brusberg, Berlin;
Das szenische Auge, Genia Schreiber University Art Gallery, Tel Aviv;

10 JAHRE GALERIE BERLIN / Teil 4 / Leipzig, Galerie Berlin, Berlin;
Das szenische Auge, Macedonian Museum of Modern Art, Thessaloniki;
DIALOGE, Kunstforum der GrundkreditBank, Berlin;
NOVEMBERBILDER 2000, Japanisches Palais, Dresden;
GUTEN MORGEN MALEREI, Toskanische Säulenhalle, Augsburg;

DIE FEHLER DES TODES, VOXXX Galerie, Chemnitz;
Das szenische Auge, Tallinna Kunstihoonegalerii; Tallinn;
JAHRESRINGE, Eine Sammlung 1945-1989, Kunstraum DDR, Weimar 1999;
Apolda Avantgarde e.V., Apolda;
!...MALEN SIE NUR?, Galerie Brusberg, Berlin;
Das szenische Auge, Valsts Makslas Muzejs Izstazu Zale Arsenals, Riga;
GÄRTEN DER FLORA, Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg;
BILDENDE KUNST AUS DER DDR, Angermuseum Erfurt;
Das szenische Auge, The Contemporary Art Centre of Vilnius;

DIE MACHT DES ALTERS, Deutsches Historisches Museum /
Kronprinzenpalais, Berlin; Kunstmuseum Bonn; Galerie der Stadt Stuttgart;


Das szenische Auge, Museo de Arte Contemporaneo, Santiago de Chile;
OSKAR KOKOSCHKA; SPUREN EINES IRRENDEN RITTERS, Kunstforum
GrundkreditBank, Berlin;
Das szenische Auge, Centro Municipal de Exposiciones, Montevideo;
LEIPZIGER KÜNSTLER, Cubus Kunsthalle Duisburg;
Das szenische Auge, Museo de Arte Moderne, Rio de Janeiro;

KOKOSCHKA UND DRESDEN, Oberes Belvedere, Wien
;
DIE FEHLER DES TODES, ARTco Projektraum, Leipzig;

ACCROCHAGE, Galerie Berlin, Berlin;
LUST UND LAST – LEIPZIGER KUNST SEIT 1945, Germanisches
Nationalmuseum, Nürnberg; Museum der bildenden Künste, Leipzig;
DEUTSCHLANDBILDER – KUNST AUS EINEM GETEILTEN LAND,
Martin-Gropius-Bau, Berlin;

WERTE, Eine Ausstellung der Freien Akademie der Künste zu Leipzig,
Dresdner Bank, Leipzig;

DAS SZENISCHE AUGE
, Ifa-Institut für Auslandsbeziehungen, Berlin,
(Welttournee);
MICHEL UND MARIANNE – BILDER UND VORBILDER, Galerie Brusberg, Berlin;
STILLEBEN, Galerie Berlin, Berlin;
KOKOSCHKA UND DRESDEN, Albertinum Dresden; Galerie Döbele, Dresden;
KUNST IN DER DEUTSCHEN BANK, Leipzig;
SAMMLUNG LICHTENSTEIN, Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen,
Magdeburg;

AUFTRAG: KUNST. 1949-1990. BILDENDE KUNST IN DER DDR ZWISCHEN
ÄSTHETIK UND POLITIK
, Deutsches Historisches Museum Berlin;
VERSUCHE ZU TRAUERN. MEISTERWERKE AUS DER SAMMLUNG LUDWIG VON
DER ANTIKE BIS ZUR GEGENWART
, Ludwig-Institut Schloss Oberhausen;
Haus Ludwig für Kunstausstellungen Saarlouis;
NATIONALE DER ZEICHNUNG, Toskanische Säulenhalle, Augsburg;

WAHRNEHMUNGEN. ZEITGENÖSSISCHE KUNST IN DER FRANKFURTER
HYPOTHEKENBANK
, Frankfurt a.M.;

SURGE EVERYWHERE, Jesse T. Jones-Building, Houston,
Goethe-Institut, Houston

AUFFORDERUNG ZUM TANZ. AKTUELLE EUROPÄISCHE KUNST AUS OST UND
WEST
. Aus den Sammlungen Ludwig Aachen und Oberhausen, Ludwig-
Institut Oberhausen;
DAS GOLDENE ZEITALTER. DIE GESCHICHTE DES GOLDES VOM MITTELALTER
ZUR GEGENWART
, Württembergischer Kunstverein Stuttgart;
FACE TO FACE. EAST GERMAN PORTRAITURE FROM THE LUDWIG-
COLLECTION OBERHAUSEN
, Städtische Galerie Ludwig-Institut Schloss
Oberhausen; Magdalen College Oxford; Art Gallery and Museum Bury; Art Gallery
Middlesbrough; Museum and Art Gallery Scunthorpe; Schools of Art Glasgow;
FORTE PIANO. BILDER AUS DEM LEIPZIGER GEWANDHAUS, Städtische Galerie
Ludwig-Institut Schloss Oberhausen;
SZENENWECHSEL (Freie Akademie der Künste zu Leipzig und Freie Akademie
der Künste in Hamburg), Oper Leipzig;

STAATSKÜNSTLER - HARLEKIN - KRITIKER? DDR-MALEREI ALS
ZEITDOKUMENT
, Kunstforum der GrundkreditBank Berlin;
ZONE D INNENRAUM, Förderkreis der Leipziger Galerie für Zeitgenössische
Kunst e.V. Leipzig
;

DU SOLLST DIR KEIN BILD MACHEN..., Galerie Brusberg, Berlin;

BILANZ. DEUTSCHE KUNST AUS OST UND WEST 1945-1990, Museum Haus
Ludwig für Kunstausstellungen Saarlouis und Oberhausen;
BILDER AUS DEUTSCHLAND. KUNST DER DDR AUS DER SAMMLUNG LUDWIG,
Josef-Haubrich-Kunsthalle Köln;
BLAU - FARBE DER FERNE – GEDANKENDÄMMERUNGSLÄNGS, Heidelberger
Kunstverein;
DER DEUTSCHE KÜNSTLERBUND IN BERLIN 1990. 38.JAHRESAUSSTELLUNG.
20 KÜNSTLER AUS DER EHEMALIGEN DDR
, Deutscher Künstlerbund e.V. Berlin;
GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG MÜNCHEN, Haus der Kunst, München;
KUNST AUS DEM ANDEREN DEUTSCHLAND 1966-1988. ZWISCHEN
ANPASSUNG UND WIDERSPRUCH
(Sammlung Schreiner, Berlin), Historisches
Museum Bamberg in der Stadtgalerie Bamberg;
LEIPZIGER SCHULE. LEHRER UND ABSOLVENTEN DER HOCHSCHULE FÜR
GRAFIK UND BUCHKUNST
, Ludwig-Institut für Kunst der DDR, Städtische Galerie
Schloss Oberhausen;

ZEITZEICHEN – MALEREI UND GRAFIK AUS DER DDR, Seibu-Kunstmuseum
Tokio; Kunstmuseum Shinano der Präfektur Nagano;
Präfekturmuseum der Kunst Kumamoto; Kunstmuseum Hakodate der Präfektur
Hokkaido; Museum der Modernen Kunst Kamakura; Hyogo Präfekturmuseum
der Modernen Kunst, Kobe; Kunstmuseum Miyagi, Sendai;

MENSCHENBILDER – 13 MALER AUS DER DDR, Kunsthalle Emden;
ART FRANKFURT, Galerie Gierig Frankfurt a.M.;
CHICAGO INTERNATIONAL ART EXPOSITION, Staatlicher Kunsthandel der DDR,
Berlin (Ost);
EBERHARD ROTERS ZU EHREN, Berlinische Galerie im Martin-Gropius-Bau,
Berlin (West);
HOCHSCHULE FÜR GRAFIK UND BUCHKUNST LEIPZIG 1945-1989,
MALEREI/GRAFIK/FOTOGRAFIE
, Museum der bildenden Künste
Leipzig/Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig;
KUNST DER LETZTEN 10 JAHRE, Museum moderner Kunst Wien;

CONFRONTATION, Artemis Art Gallery, Knokke; Brüssel; Paris;
AMERICA LATINA, Berlin (DDR);
ZEITVERGLEICH ‘88, Neues KunstQuartier im T.I.P., Berlin (West);
MUSIK IN DER BILDENDEN KUNST DER DDR, Kuweit;

LA GRANDE PARADE, Galerie Brusberg, Berlin (West); Galerie Unter den
Linden, Berlin (DDR);
X. KUNSTAUSSTELLUNG DER DDR, Dresden;
MISSA NIGRA - KAMMERSPIEL II, T.A.T. Frankfurt a.M.;
INTERNATIONALE KUNST HEUTE – SAMMLUNG LUDWIG, Nationalgalerie
Budapest;

ART 17’86 Basel, Galerie Gierig, Frankfurt a.M. und Staatlicher Kunsthandel
der DDR, Berlin;
DURCHBLICK II, (Sammlung Ludwig), Oberhausen;
SPUREN DES HEILIGEN IN DER KUNST HEUTE, Neue Galerie, Sammlung Ludwig,
Aachen;

GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG NRW, Düsseldorf;

DAS SELBSTBILDNIS IM ZEITALTER DER PHOTOGRAPHIE, Württembergischer
Kunstverein Stuttgart;
ART COLOGNE, Köln, Galerie Gierig, Frankfurt a.M.;
MISSA NIGRA - KAMMERSPIEL II, Basel; Zürich; Aarau; Genf;

DURCHBLICK (Sammlung Ludwig), Städtische Galerie Schloss Oberhausen;
Staatliche Kunsthalle Berlin (West); Kunsthalle Darmstadt;
TIEFE BLICKE, Hessisches Landesmuseum Darmstadt;

LA MUSICA NELL’ARTE FIGURATIVA, L’Aquila/Italien; Paris;

TRADITION AND RENEVAL, Oxford; Coventry; Sheffield; Newcastle; London
(Museumstournee);

ZEITVERGLEICH, Hamburg; Stuttgart; Düsseldorf; München; Ludwigshafen;
Nürnberg; Hannover (Museumstournee);

PAINTURE ET GRAVURE EN RÉPUBLIQUE DÉMOCRATIQUE ALLEMANDE, Musée
d'Art Moderne de la Ville de Paris;
MISSA NIGRA - KAMMERSPIEL II, Montepulciano;
MISSA NIGRA - KAMMERSPIEL II, Rennes;

MISSA NIGRA - KAMMERSPIEL II, Leipzig (Uraufführung)
(Gemeinschaftswerk mit Friedrich Schenker);

GALERIE WORT UND WERK, Leipzig (mit Bruder Wolfram Ebersbach);

Biografie
Einzelausstellungen
Gruppenausstellungen
Kunstpreise
Kritiken / Presse / Film
Werkstandorte
Bibliografie
Bilder
Galerien/Kontakte/Links
Impressum
English version